Mitmachen

Wie kann man hier mitmachen?

Ganz einfach. Am einfachsten einfach den Link zu dieser Seite verteilen. Facebook, twitter und was es sonst noch so gibt. Nichts hassen die Initiatoren von Pflegekammern so sehr, wie kritische Öffentlichkeit.

Ansonsten besorgt uns Informationen.
Die Initiatoren der Pflegekammern kommen ja meistens aus dem Lager der Arbeitgeber. Also PDLs, Verwaltungsmitarbeiter und natürlich die ganzen studierten Pflegetheoretiker (Pflegemanager, Fachwirte und was es so alles gibt) die uns jeden Tag das Leben schwer machen. Nicht umsonst werden die Pflegekammern ja auch als Anti-Gewerkschaften bezeichnet.
Wenn Ihr also etwas über diese Leute wisst, z.B. wenn das Personal mies behandelt wird, wenn es unsaubere Geschäftspraktiken gibt, wenn Personal unter Druck gesetzt wird, wenn diese Personen Knebelverträge aufsetzen, natürlich auch wenn es Euch verboten wird kritisch über Pflegekammern zu sprechen usw. Dann schickt uns diese Informationen. Wenn Ihr Quellen im Netz habt, dann packt diese in Eure Nachricht dazu.

Je mehr Informationen über diese Personen gesammelt werden, desto schwerer wird es sein, das die ihr Gutmenschenbild aufrecht erhalten. Die Rot-Kreuz-Schwestern haben ihr scheinheiliges Image ja bereits zur Schau gestellt.
Nichts ist für die Zwangskammerposaunen so schlimm wie unbequeme Öffentlichkeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s