Pflegekammern: BadBank der Pflegeberufe

Klinikmüllentsorgung per Pfelgekammer     Danke an Kevin für diese satirische Illustration

Wenn man nach etwas Positivem beim Thema Pflegezwangskammern sucht, so wird man eigentlich nur fündig, wenn man sich dort einen lukrativen Job auf Kosten der Pflegenden verschaffen will.

Auf einen „nützlichen“ Aspekt wurde ich von einer Kollegin aufmerksam gemacht:

Pflegekammern sind eine Art BadBank der Pflegeberufe. In allen Einrichtungen der Pflege gibt es eine Reihe von Personal die eigentlich zu nichts nutze sind und die in erster Linie Geld kosten. Analog zu den Ramschpapieren der Banken wäre das Ramschpersonal. Teuer, aber trotzdem wertlos. Besonders in den unproduktiven Büroabteilungen sind diese Leute zu finden. Pflegemanager, Pflegefachwirte, Case-Manager und wie sie nicht alle heißen. Diese Bürokraten, ohne wirklichen nutzen, kann man elegant in die Pflegekammern entsorgen. Dort können Sie den ganzen Tag zwischen Akten verbringen, ihre Profilneurosen kompensieren, wichtige Gespräche führen, Meetings abhalten, usw.

Aber vor allem stehen Sie den echten Pflegekräften nicht im Weg. Die in den Einrichtungen eingesparten Gelder könnten für richtiges Pflegepersonal genutzt werden. Müsste man nur noch einen Weg finden, dass nicht die arbeitenden Pflegekräfte dieses Ramschpersonal bezahlen müssen.

Passend zu dem Spruch von Rudi Carell:
Gestern noch bei der Arbeit, heute schon auf der Showbühne.

Gestern noch Klinikmüll, heute schon Kammerpräsident(in).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Pflegekammern: BadBank der Pflegeberufe

  1. Kammerspartakus schreibt:

    Würde das gerne als Leserbrief in meiner Presse veröffentlichen. Bitte um Rückmeldung.

    Veröffentlichung und Links sind mit Hinweis auf die Quelle gestattet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s